Plastische Ästhetische Chirurgie Wien - Dr. Jozefina Skulavik | Beratung
Dr. Jozefina Skulavik

Beratung, Aufklärung und Operationsplanung

 
Beratung

Beratungen finden im Rahmen meiner Sprechstunde ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung statt. Meine Facharztpraxis in Wien ist eine Privatordination, in der ich zur Verbesserung Ihres Erscheinungsbildes ein breites Behandlungsspektrum auf dem Gebiet der plastischen ästhetischen Chirurgie anbiete. In ruhiger und diskreter Atmosphäre berate ich Sie persönlich und ohne Zeitdruck.

Ich lege besonderen Wert auf die ausführliche Aufklärung meiner Patienten hinsichtlich der Tragweite und des Ziels der angestrebten Operation und der damit verbundenen chirurgischen Methode. Ich bespreche Behandlungsalternativen und verweise auf sämtliche Risiken und mögliche Komplikationen unter besonderer Berücksichtigung des angestrebten Ergebnisses und dessen Erfolgsaussichten. Sie erfahren wichtige Einzelheiten zur postoperativen Nachsorge und voraussichtlichen Heilungsdauer und erhalten Ihren Aufklärungsbogen, Ihren Operationspass und den genauen Kostenplan für Ihnen gewünschten Eingriff.


Honorar

Vor der Durchführung einer ästhetischen Operation ist eine kostenpflichtige Aufklärung über den geplanten Eingriff gesetzlich vorgeschrieben. Mein Honorar für ein ausführliches Aufklärungsgespräch beträgt € 120.-. Für ästhetische Behandlungen wie Botox oder Faltenunterspritzungen berechne ich kein Beratungshonorar. Termine für ambulante Eingriffe oder ästhetische Behandlungen, sowie Termine zur Operationsplanung und zur postoperativen Nachbetreuung werden nach vorheriger Absprache unter +43 (1) 890 9001 vereinbart.

Ich biete auch eine skype Video-Sprechstunde an. Sie benötigen einen Skype-Account und das Skype-Programm. Auf www.skype.de kann beides kostenfrei aus dem Internet herunterladen werden. Da eine Skype-Video-Sprechstunde die persönliche Untersuchung nicht ersetzen kann, bieten wir diese Möglichkeit ausschließlich für PatientInnen mit einem längeren Anfahrtsweg und InteressentInnen aus dem Ausland an. Mein Beratungshonorar für eine Skype-Video-Sprechstunde beträgt € 120.- und ist vor Beginn der Sprechstunde auf mein PayPal Konto einzuzahlen.

Ihre ästhetische Operation wird von mir persönlich durchgeführt. Nach Eingriffen unter Vollnarkose bin ich als Ihre Operateurin bis zu Ihrer Entlassung in der Klinik anwesend. Sämtliche Visiten mache ich persönlich. Nach ihrer Entlassung können mich meine Patienten 24 Stunden, auch an Wochenenden und Feiertagen, bis zur Abschlussuntersuchung telefonisch erreichen. Die entsprechende Telefonnummer wird Ihnen im Rahmen der Operationsplanung gesondert mitgeteilt.

Dr. med. Jozefina Skulavik - Plastische Ästhetische Chirurgie Wien | Beratung
 
 

AufklärungAufklärung

Sie erhalten:

• Den unterschriebenen Aufklärungsbogen
• Ihren unterschriebenen Operationspass
• Einen unterschriebenen Kostenplan
• Informationen zur OP-Freigabeuntersuchung

 

EinwilligungEinwilligung

• Frühestens 2 Wochen nach Aufklärung
• Unterschrift Einwilligungserklärung
• Präoperative Fotodokumentation
• Vereinbarung: OP-Termin | Belegspital
• OP: Frühestens 1 Tag nach Ihrer Einwilligung

 

OperationOperation

Mitzubringen sind::

• Aktuelle Befunde zur OP-Freigabe
• Operationspass
• Relevante Vorbefunde
• Zahlungsnachweis oder Barerlag

 
dr. jo skulavik widget alternativetop-berater-nasenkorrektur

Dr. Jozefina Skulavik | Logo